Unsere Welpen sind nun 4 Wochen alt

und zack…. sind sie auf der Terrasse smile

Die Zeit fliegt und Ende der Woche fängt schon unsere Besuchszeit an. Dann wird es für Alle spannend und für mich endet erstmal meine Lieblingszeit, in der ich mir noch keine grossen Gedanken um den Auszug machen muss, sondern einfach nur unsere kleinen Zwerge geniessen kann und darf.

Mutti Naoni geht es weiterhin prima, sie genießt nun zunehmend auch wieder ihre Freizeit, ist aber weiter immer einsatzbereit nach ihrer eigenen inneren Uhr.

Die Kleinen entwickeln sich prächtig und haben ohne jegliche Scheu einfach die Terrasse für sich erobert. Schließlich sehen sie ja ständig, wie alle großen Mädels hier an ihnen vorbei in den Garten laufen und da ist die Neugierde grösser als alles andere. Dann dauert es auch nicht mehr lange, bis die ersten Mutigen auch den Garten erkunden werden. Unser Jungspund Grace kann es kaum erwarten und hat schon den Sandkasten kräftig umgegraben, in voller Vorfreude und wartend, ob sich ihr Jemand anschließen möchte.

Gestern hatten wir auch Besuch von Naomis Zweitmama und meiner Freundin Jule, die natürlich zu Naomis Welpen eine ganz besndere Beziehung hat. Wie man sehen kann, hat sie mich hier bestens und in meinem Sinne vertreten, denn Kuscheln und Kontaktliegen sind bei uns Pflichtprogramm und für eine Menschenfreundliche Prägung von unbezahlbarem Wert. Und man kann es nicht nur sehen sondern hören

ein paar Fotos gibt es natürlich auch noch, denn sie verändern sich nun schnell und ich selber finde es immer schön, mir auch später noch die Fotos aus dieser Zeit anzuschauen.






Update:

© 2009 –   / UDAKO Rhodesian Ridgebacks  & GriPu-Design / All Rights Reserved


Cookie-Einstellungen