Vor dem Auszug

Die Wurfabnahme unseres H-Wurfes durch den Zuchtwart des DZRR ist erfolgt und ist ohne Überraschungen geblieben. Die Zuchtwartin hat jeden einzelnen Welpen professionell begutachtet und auch den Zustand der Mutter überprüft. Und da Peaches nicht nur Spass mit ihren Welpen hatte, sondern es auch in der Zeit des Säugens und danach zu keinerlei Komplikationen gekommen ist, geht es Mama Peaches prima.
Und nun steht der Auszug der Welpen bevor bzw. ist schon in vollem Gange.

Die letzten gemeinsamen Tage haben wir noch bei bestem Wetter genossen, sie sind nochmal alle durch ihren Welpengarten getobt und hatten Spass. Aber es ist auch zu merken, dass sie nun auch etwas gelangweilt werden und daher ist das die richtige Zeit in die Familien zu ziehen, die sich schon unglaublich freuen. Hier nochmal ein Video vom letzten Tag

Natürlich haben wir auch wieder das Autofahren geprobt. Und wer mich kennt, weiss, dass ich ohne Musik niemals Auto fahre. Die Musik ist laut, ja. Aber ich finde auch das gehört zur Prägung dazu. Denn schließlich ziehen unsere Welpen in ganz normale Familien mit Alltagsgeräuschen und nicht ins Kloster!

Am Anfang fanden sie es ein wenig gruselig und da ich selber hinten mitgefahren bin, kam ich mir auch ein wenig wie ein Wackel-Dackel vor…. ist doch recht ruckelig da hinten….. Aber schon bald ist Ruhe eingekehrt und trotz Fahrgeräuschen und Musik konnten die Puppies ruhen. Generalprobe also geglückt und auch das Feedback der ersten ausgezogenen Welpen, die zum Teil auch längere Autostrecken zurückzulegen mussten, ist positiv.
So sah das also bei uns aus.

Update:

© 2009 –   / UDAKO Rhodesian Ridgebacks  & GriPu-Design / All Rights Reserved